WER STECKT DAHINTER?


Portrait Johannes

Hi, ich bin Johannes!

 

Diese Seite entstand aus dem Wunsch heraus, so viele Menschen wie möglich dazu zu inspirieren, dass Sport oder einfach "Bewegung" auch Spaß machen kann - um auch noch im Alter mobil zu sein, statt schon in jungen Jahren Rückenprobleme zu haben oder sich einfach immer unwohler zu fühlen.

 

Ich habe selbst lange Zeit an Rückenproblemen und starken Kopfschmerzen gelitten - hauptsächlich ausgelöst durch wenig Bewegung, viel eintöniges Sitzen und nicht selten Stress im Alltag.

 

Und eines Tages entschloss ich mich dann, auf die Suche nach Lösungen zu gehen - denn wo sollte das Ganze denn erst hinführen, wenn ich älter wäre?

 

Ich probierte über mehrere Jahre hinweg verschiedenste Dinge vom Krafttraining bis zum Yoga aus und dennoch hatte ich mein größtes Problem noch nicht gelöst:

 

Wirklich langfristig Spaß am Trainieren der Beweglichkeit zu finden. Ich wollte mich einfach am liebsten jeden Tag auf das Bewegen freuen können, statt mich nur durch sie hindurchzuquälen oder durch eintönige Übungen gelangweilt zu sein.

 

Also machte ich mich auf die nächste Reise - die Suche nach einer erfüllenden Art der Bewegung, mit dem ich wie nebenbei für die Gesundheit meines Körpers sorgen würde.

MEINE SPIEL-PHILOSOPHIE


Einer der Kernpunkte beim Beweglichkeits-Training ist die Regelmäßigkeit. Also am besten täglich, noch besser: mehrmals täglich!

 

Da wurde für mich nach und nach klar, dass spezielle Stretching-Methoden (die das Training erst einmal nur komplizierter und nicht wirklich spannender machten) nicht die Lösung sein konnten.

 

Und wenn man sich einmal ein paar Statistiken zu Bewegung und Sport in Deutschland anschaut (oder sich einfach mal in seiner Umgebung umschaut), wird doch schnell klar, dass etwas Neues her muss - denn etwa 70% aller Deutschen machen überhaupt keinen Sport in ihrer Freizeit!

 

Es musste etwas Anderes her!

 

Zu meinem großen Glück stieß ich eines Tages auf den Spiel-Ansatz vom Hirnforscher Gerald Hüther, der mich damit total inspirierte und einen alternativen Weg zeigte - so wie ihn jeder von uns als kleines Kind gegangen ist:

 

Jeder Tag war ein neues Abenteuer, immer gab es etwas Besonderes zu entdecken. Nur wo ist das bei uns Älteren hin? Übersehen wir vielleicht einfach nur einige Dinge in unserer "erwachsenen" Welt? ;)

 

Genau mit diesem spielerischen und entdeckerischen Ansatz gehe ich an das Beweglichkeits-Training heran - und mit dieser Website will ich so vielen Menschen wie möglich wieder den Spaß an der Bewegung zurückgeben, mit dem man dann mühelos nebenbei für die eigene Gesundheit vorsorgt!

 

Der Urzustand des Spiels ist dabei der Kern, der immer als Vorbild dient - Denn gemeinsam mit euch will ich an einer inspirierenden Zukunft tüfteln, in der jeder Mensch mit Begeisterung seinen Körper fit hält! :)

 

Worauf wartest du noch? Das Spiel beginnt!

KONTAKT


Wenn du Fragen hast oder Feedback vorbeischicken willst, kannst du mir gerne deine Nachricht über das folgende Formular zukommen lassen!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.